/*

Rückflüge

*/

Samstag, 21. Mai 2022

Höllisch früh klingeln die Wecker. Überpünktlich um 5:58 Uhr steht der Fahrer am Hotel, bekommt alle 4 Koffer ins Auto und wir fahren vorsichtig zum Airport.

Die erste Kontrolle wurde offenbar abgebaut, so ist die Zufahrt jetzt frei, am Terminal erfolgt die erste Kontrolle des Gepäcks, gut, dass wir früh dran sind, beim Turkish Airlines Check-In ist noch sehr wenig los, so dauert’s auch nicht lang und wir stehen bei der Ausreise.

Ein Stempel auf den Boarding Pass, einen in den Pass, schon ist auch diese Seite voll. Danach erfolgt noch eine Kontrolle des Handgepäcks, Flüssigkeiten über 100ml sind kein Problem. 

Flug TK 369 TAS-IST Gate B7

Der Flug kam leicht verspätet rein, so verzögerte sich auch das Boarding und der Abflug, die Maschine stand wieder etwas abseits, was eine Busfahrt erforderte, auch dieser Flug war ausgebucht. 

Eine gute Stunde nach dem Start gab’s ein nettes Frühstück bei toller Aussicht, über dem Kaspischen Meer mussten alle Blenden geschlossen werden, besonders nervig bei Tagflügen. Die Crew hat sich auch nicht mehr sehen lassen und keinen weiteren Service durchgeführt. Frechheit. 

Die Landung in Istanbul war nur noch eine Viertelstunde verspätet. Die Zeit bis zum Weiterflug verbrachten wir in der iGA Lounge. 

Flug TK 1505 IST-NUE Gate B12A

Der letzte Abschnitt verlief überwiegend ereignislos, über Kehlheim begann der Sinkflug, wir landeten sehr pünktlich.

Die Passkontrolle ging heute schnell und das Gepäck dauerte einen Moment. Noch kurz das Auto im P4 entstaubt und ab nach Hause. Damit endet auch wieder eine sehr schöne Reise.