Ausflug nach Kehlheim – Kloster Weltenburg

Im September 2021 sollte es auch einmal nach Kehlheim gehen, die Tagesziele waren hierbei das Kloster Weltenburg und die Befreiungshalle. Durch die Jahreskarte für die bayerischen Schlösser war der Besuch für letztere optimal abgedeckt.

Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei (Abtei zum heiligen Georg) in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim an der Donau in Niederbayern. Es liegt oberhalb des Donaudurchbruchs in einer Donau-Schlinge. Das Kloster gehört zur Bayerischen Benediktinerkongregation. Hauptaufgaben der heutigen Abtei Weltenburg sind die Pfarrseelsorge und die Aufnahme von Gästen in der „Begegnungsstätte St. Georg“.

Dass Mönche in Weltenburg Bier brauten, ist erstmals für das Jahr 1050 belegt, weshalb Weltenburg mit der Bezeichnung „Älteste Klosterbrauerei der Welt“ wirbt. Der Jahresausstoß der Klosterbrauerei Weltenburg GmbH beträgt knapp 30.000 Hektoliter. Im Klosterhof wurde ein Biergarten eingerichtet, in dem Erzeugnisse der Brauerei ausgeschenkt werden.

Share