Ein Tag in Aschaffenburg

Am 19. Juni 2021 sollte es dann mit dem ICE nach Aschaffenburg gehen, als ich die Tickets gebucht hatte war es noch angenehm kühl und ich hatte nicht mit Backofen-Temperaturen gerechnet. Ziel des Ausfluges war das Schloss Johannisburg. Das Schloss Schönbusch ist leider noch geschlossen. Wir hatten uns ein Jahresticket für die bayerischen Schlösser bestellt, da es sich ab einer bestimmten Zahl der Besuche schon lohnt.

Da das Schloss im Zweiten Weltkrieg von mehreren Brandbomben getroffen wurde und fast vollständig ausgebrannt ist, wurde es nach alten Aufzeichnungen bis 1964 wiederaufgebaut, die Turmspitzen sind nicht nach dem Vorbild wiederhergerichtet worden. Derzeit sind die Wohnräume wegen Renovierung geschlossen. Im Museum befinden sich mehrere Kunstausstellungen sowie das Korkmuseum. 

Nach dem Schlossbesuch ging es noch kurz durch die Altstadt, ehe es spontan mit dem Flixtrain zum nächsten Zielort ging, da es unaushaltbar heiß wurde. 

Share